Theater WendeMut
Burnout - ein soziokultureller Abend
by Christina on October 17th, 2014

Einladung zum Themenabend am 27.11.14


Das Theater Wendemut nimmt sich im aktuellen Bühnen-Projekt einem der aktuellsten Themen unserer Zeit an: Burnout. Im Musiktheaterstück (Eine Prise Brecht, eine Hauch Kabarett à la Georg Schramm, ein Funken Wittenbrink.), das eigens dafür entwickelt wird, wie in den zielgruppenspezifischen vertiefenden Begleit-Veranstaltungen, wird auf verschiedene Betroffene und unterschiedliche Aspekte eingegangen: Burnout im Management wird ebenso zum Thema gemacht wie Burnout bei Jugendlichen, Kindern und jungen Erwachsenen. Burnout von privat und beruflich Pflegenden wird thematisiert, wie auch Burnout in anderen Berufsgruppen. Zu Sprache gebracht werden hier gesellschaftliche, politische und individuelle Aspekte bei Entstehung und Begünstigung von Burnout. Hierbei geht es tief bis an die Wurzeln, die Werte unserer Gesellschaft, die das Phänomen Burnout zu einem Zeitzeichen machen.
 
Am 27.11.2014 gibt es im Kulturcafé ViaCafélier, einem Inklusionsprojekt für alle, die in Altona leben und/oder arbeiten, eine Kostprobe auf das Projekt zum Thema Burnout:

Auf dem Programm:

Musik (Gesang: Turid Müller, Piano: Stephan Sieveking), eine Performance (Clownerie & Artistik: Carolin Sophie Schumann), eine Lesung (Tanja Salkowski präsentiert ihren Roman: sonnengrau - Ich habe Depressionen – na und?), ein Fach-Vortrag (Christina Stenglein, Isgard Petzhold vom ICH-Resilienzzentrum-Hamburg), sowie ein Gespräch mit einem Betroffenen (ein pflegender Angehöriger  berichtet) – alles zum Thema.

Im Anschluss bieten Info-Stände von sozialen Organisationen (z.B. Nicos Farm e.V.) und Hilfs-Angeboten (z.B. Das BurnOut-Forum) sowie von lokalen Anlaufstellen die Möglichkeit für Gespräch und Information.

27.11., ViaCafélier, Paul-Dessau-Straße 4. Einlass: 19:15, Beginn: 19:30.

Eintritt frei, Spenden erbeten.



Posted in not categorized    Tagged with no tags


0 Comments

Leave a Comment